Köstliche Kugeln für zwischendurch oder als Dessert

Zutaten: 250g ungeschälte, weiche Datteln, 1 gehäufter TL Kakao ungesüsst, 1 EL gemahlene Mandeln, 1 TL Zimt

Die Datteln entweder halbieren, um dann die Hälften zu vierteln und ganz kleine Scheibchen schneiden oder das Ganze in einen Blender cremig mixen.

Kakao, gemahlene Mandeln und Zimt dazugeben und gut mermischen. Zum Schluss die Masse gut durchkneten und dann ca 1.5 cm Durchmesser grosse Kugeln formen.

Wenn Du magst, kannst Du sie auch noch in Kokosrspeln weden.

Seeeehr leeecker, spendet Energie und stillt die Lust auf Süsses.